Produktübersicht

Die stetige Kommunikation mit unseren Kunden und zu externen Stellen wie z.B. Prüfstellen und Systemanbietern ist die Basis für unser Know-How. Bei der Entwicklung legen wir großen Wert auf langzeitstabile, präzise und zuverlässige Produkte und dazu auf eine flexible Kommunikation als Grundstein zur Systemeinbindung. Die Sontex Produkte überzeugen durch den klaren, technischen Aufbau und deren Installations- und Servicefreundlichkeit.
Produkte

Heizkostenverteiler

Elektronische Heizkostenverteiler Sontex 565
Elektronischer Funk-Heizkostenverteiler Sontex 566
Elektronischer Funk-Heizkostenverteiler Sontex 868

Mehr erfahrenMehr erfahren
Weniger anzeigenWeniger anzeigen

Elektronische Heizkostenverteiler Sontex 565

Der Sontex EHKV 565 steht für Sontex-Präzision mit maximalen Messkomfort und garantiert eine hohe Messauflösung der Verbrauchswerte. Dank der intelligenten Erfassung unterscheidet der Heizkostenverteiler die Sommer und Wintermonate eindeutig. Die Verbrauchsdaten können manuell über die Bedientaste oder über die optische Schnittstelle abgerufen werden. Ferner zeichnet sich der Sontex 565 durch seine elektronische Manipulationserkennung aus.

Produktbilder


Produktdownloads




Elektronischer Funk-Heizkostenverteiler Sontex 566

Im Vergleich zu herkömmlichen Funksystemen, entstehen keine Belastungen durch permanente Funksignale, denn das bidirektionale Funksystem sendet nur, wenn es tatsächlich abgefragt wird. Dank der Möglichkeit der mobilen oder fixen Datenerfassung passt sich das System sämtlichen Kundenbedürfnissen an. Ferner zeichnet sich der Sontex 566 durch seine elektronische Manipulationserkennung aus.

Produktbilder


Produktdownloads




Elektronischer Funk-Heizkostenverteiler Sontex 868

Der neue Heizkostenverteiler Sontex 868 mit dem mono-direktionalen und standardisierten wM-Bus-Funk, ermöglicht eine einfache und flexible Verbrauchserfassung. Die Zählerauslesung kann sowohl stationär von einer fernen Datenerfassungszentrale als auch mobil nahe am Ort erfolgen. Eine weitere Neuerung stellen die flexibleren Auslesezeiten dar. Ferner zeichnet sich der Sontex 868 durch seine einfachen und raschen Installations- und Inbetriebnahme-Abläufe aus.

Produktbilder


Produktdownloads

Produkte

Kompaktwärmezähler

Supercal 739

Mehr erfahrenMehr erfahren
Weniger anzeigenWeniger anzeigen

Supercal 739

Der neue Kompakt-Wärmezähler Supercal 739 tritt in die Fußstapfen des überaus erfolgreichen Kompakt-Wärmezähler Supercal 539. Sontex hat den neuen Supercal 739 nicht nur rundum verbessert, sondern auch noch eine Menge neue Funktionen integriert und mit neuen Versionen erweitert. Das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis wurde noch einmal verbessert.

Der Supercal 739 ist ein Kompakt-Wärmezähler für das Messen von Wärme- und Kälte-Energie in einem breiten Anwendungsfeld in der Haustechnik und lässt sich dank der zahlreichen Fernauslese-Schnittstellen einfach in ein Gebäudemanagementsystem oder eine Smart Metering-Umgebung einbinden.

Der Supercal 739 ist als Einstrahlzähler und Mehrstrahl-Messkapselzähler für G2" und M77x1,5 Anschlussstücke in den Durchflüssen qp 0,6; qp 1,5; qp 2,5 m³/h erhältlich.

Der Kompaktwärmezähler Supercal 739 erfüllt die Anforderungen der europäischen Messgeräte-Richtlinie MID 2014/32/EU und der Norm EN 1434 Klasse 3.

Produktbilder


Produktdownloads

Produkte

Statische Wärmezähler

Superstatic 789
Superstatic 749
Superstatic 479
Superstatic 470
Superstatic 449
Superstatic 440

Mehr erfahrenMehr erfahren
Weniger anzeigenWeniger anzeigen

Superstatic 789

Der neue Schwingstrahl Kompakt-Wärmezähler: die logische Weiterentwicklung. Der Kompaktwärmezähler für Wärme-Kälte Anwendungen mit dem einzigartigen Messprinzip.

Der neue Sontex Kompaktwärmezähler Superstatic 789 aus High-Tech Verbundwerkstoff für Wärme-Kälte Anwendungen ist die logische Weiterentwicklung der Nutzung des Schwingstrahl-Messprinzips, das sich dank seiner Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit für die Messung von thermischer Energie immer mehr bestätigt.

Der Superstatic 789 wie auch die Superstatic 449 und 749 basieren auf dem statischen Schwingstrahl Messprinzip. Alle Vorteile und Merkmale des Schwingstrahls wurden angepasst und in eine kompakte Form für einen Durchfluss von qp 1,5 m³/h integriert. Das Gesamtgewicht wurde halbiert.

Der neue Durchflusssensor aus High-Tech Verbundwerkstoff des Superstatic 789, der auch für Glykolgemische geeignet ist, ist mit einem abnehmbaren Multifunktions-Rechenwerk ausgestattet, das eine beträchtliche Auswahl an Kommunikationsmöglichkeiten anbietet. Damit wird eine Menge von Anwendungen abgedeckt und sorgt für eine einfache Integration in ein Fernwärmenetz oder in ein Gebäudemanagementsystem.

Der Superstatic 789 erfüllt die Anforderungen der europäischen Messgeräte-Richtlinie MID 2014/32/EU und der Norm EN 1434 Klasse 2.

Produktbilder



Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.9 MB



Superstatic 749

Der neue Kompakt-Wärmezähler mit dem Schwingstrahlprinzip. Der statische Kompakt Wärme-Kältezähler mit dem einzigartigen Messprinzip.

Der neue Schwingstrahlzähler Superstatic 749 ist die ideale Ergänzung zum Superstatic 449, der bereits erfolgreich eingeführt wurde und sich großer Beliebtheit erfreut. Der Superstatic 749 ist noch kompakter und integriert sich nahtlos in das Superstatic Product-Portfolio. Der Superstatic 749 ist ein Schwingstrahlzähler und ist für weniger komplexe Anwendungen mit statischen Wärme- und Kältezählern konzipiert, bei denen nicht die Fülle von Funktionen nötig sind, wie sie vom Superstatic 440 und Superstatic 449 bekannt sind.

Der Superstatic 749 ist in den Durchflüssen qp 0,6; qp 1,5; qp 2,5 m³/h und Längen 110 mm, 130 mm, 190 mm erhältlich.

Der Schwingstrahl Durchflusssensor des Superstatic 749 wird mit einem abnehmbaren, multifunktionalen Rechenwerk mit einer breiten Auswahl von Kommunikationsmodulen ideal komplettiert und gewährt einen breiten Einsatzbereich und eine einfache Integration in jedes Fern- und Nahwärmenetz oder Gebäudemanagementsystem.

Der Superstatic 749 erfüllt die Anforderungen der europäischen Messgeräte-Richtlinie MID 2014/32/EU und der Norm EN 1434 Klasse 2.

Produktbilder




Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.9 MB

Produktvideos




Superstatic 470 / Superstatic 479

Der Superstatic 470 SPF ist ein selbständiger Wärmepumpenzähler, der die Effizienz einer Wärmepumpe misst und als Arbeitszahl anzeigt. Diese Arbeitszahl ist das Verhältnis zwischen der vom Heizsystem abgegebenen Energie (Nutzwärme) und der verbrauchten elektrischen Energie (Antriebsenergie) in einem bestimmten Zeitraum.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.4 MB



Superstatic 449

Der Kompakt-Wärmezähler mit dem Schwingstrahlprinzip - die konsequente Weiterentwicklung. Der statische Kompakt Wärme-Kältezähler mit dem einzigartigen Messprinzip.

Der neue Kompakt-Wärme- und Kältezähler Superstatic 449 von Sontex ist die konsequente Weiterentwicklung und Anwendung des erfolgreichen Schwingstrahlprinzips, das sich in den letzten Jahren immer mehr etabliert und durch außerordentliche Messgenauigkeit und Messbeständigkeit überzeugt hat.

Der Superstatic 449 basiert, wie der bewährte Superstatic 440, auf dem statischen Messprinzip des Schwingstrahls. Alle Vorzüge und positiven Eigenschaften des Schwingstrahls wurden für niedrige Durchflüsse von qp 1,5 – 2,5 m³/h in die neue kompakte Form eingebaut.

Der Schwingstrahl Durchflusssensor des Superstatic 449 wird mit einem abnehmbaren, multifunktionalen Rechenwerk mit einer breiten Auswahl von Kommunikationsmodulen ideal komplettiert und gewährt einen breiten Einsatzbereich und eine einfache Integration in jedes Fern- und Nahwärmenetz oder Gebäudemanagementsystem.

Der Superstatic 449 erfüllt die Anforderungen der europäischen Richtlinie MID 2014/32/EU und der Norm EN 1434 Klasse 2.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.7 MB
Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 1.2 MB



Superstatic 440

Messprinzip mit wirtschaftlichen Vorteilen. Statischer Wärmezähler bringt Kostenreduktion.

Die Inbetriebnahme und die turnusmäßige Wartung im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Eichpflicht ist jetzt auch mit statischen Wärmezählern problemlos, kostengünstig und effizient durchführbar. Nur der Messkopf wird noch mit einigen Schraubenumdrehungen vor Ort ausgetauscht.

Durch den Einsatz der statischen Alternative Superstatic werden die Kosten der Demontage und Montage für die Nacheichung um ein Vielfaches reduziert, da lediglich der Messkopf im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Eichpflicht ausgetauscht werden muss. Der Austausch geht einfach und schnell, da die mühsamen Eingriffe in das Rohrsystem nicht mehr notwendig sind. Der Einsatz von hochwertigen korrosionsbeständigen Materialien gewährleistet die Messbeständigkeit und Betriebssicherheit über mehrere Eichperioden. Im AGFW-Wärmezähler Prüfprogramm IV wurde der statische Wärmezähler mit den Nenndurchflüssen Qn 1.0 m³/h und Qn 3.5 m³/h mit der Bestnote von fünf Sternen im Bereich Messrichtigkeit und Messbeständigkeit ausgezeichnet.

Die Einbaulängen entsprechen der EN 1434 Klasse 2; somit lassen sich Ultraschall-, Einstrahl-, Mehrstrahl-, Woltman WP und - WS Wärmezähler mühelos austauschen.

Produktbilder




Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 2 MB
Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 1.2 MB

Produktvideos




Bestnoten im AGFW-Wärmezähler Prüfprogramm IV

Es freut uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der statische Wärmezähler Superstatic wiederum, wie in den letzten drei AGFW-Prüfprogrammen, mit einem hervorragenden Resultat abgeschnitten hat. Im AGFW-Wärmezähler Prüfprogramm IV wurde der statische Wärmezähler mit den Nenndurchflüssen Qn 1.0 m³/h und Qn 3.5 m³/h mit der Bestnote von fünf Sternen im Bereich Messrichtigkeit und Messbeständigkeit ausgezeichnet. Unter Downloads finden Sie die detaillierten Prüfergebnisse AGFW-Wärmezähler Prüfprogramm IV.

Downloads

Produkte

Multifunktionale Rechenwerke

Supercal 531

Mehr erfahrenMehr erfahren
Weniger anzeigenWeniger anzeigen

Das multifunktionale Rechenwerk Supercal 531

Das Rechenwerk Supercal 531 überzeugt durch Einsatz multifunktionaler Technologien sowie seinem modularen Konzept. Damit deckt es problemlos kundenspezifische Wünsche wie z.B. eine einfache Systemintegration, Tariffunktionen oder Anbindung an Prozesssystem ab. Es eignet sich für die Messung von Wärme, Kälte oder Durchfluss, als auch für die kombinierte Wärme- / Kältemessung.

Das Rechenwerk kann mit bis zu zwei nachrüstbaren Kommunikationsmodulen wie:

LON-Modul
BACnet MS/TP-Modul
M-Busmodul
M-Busmodul mit zwei Relaisausgängen
RS-232 Modul RS-232 mit zwei Relaisausgängen
Relaismodul
Analogmodul mit 2 Ausgängen 4..20 mA
Analogmodul mit 2 Ausgängen 0..20 mA, 4..20 mA oder 0..10 VDC
Kombimodul mit RS-232, 3 Relaisausgängen und vier frei programmierbaren Ausgängen 0..20 mA, 4..20 mA oder 0..10 VDC

ohne Verletzung der Eichgültigkeit nachgerüstet werden. Zudem stehen GSM- oder Funkoptionen zur Verfügung.


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.4 MB
Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.2 MB
Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.9 MB
Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.3 MB
Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.3 MB
Produkte

Temperaturfühler

Temperaturfühler 460

Mehr erfahrenMehr erfahren
Weniger anzeigenWeniger anzeigen

Temperaturfühler 460

Die Firma Sontex entwickelt und produziert Qualitäts-Temperaturfühler zur schnellen und präzisen Temperaturmessung für die unterschiedlichsten Applikationen.

Die hochpräzise Technologie ist aus der Produktion von Temperaturfühlerpaaren für Wärmezähler hervorgegangen. Diese hochpräzisen und genauen Temperaturfühler werden für die Energieverbrauchsmessung und Verrechnung eingesetzt. Wärmezählerrechenwerke arbeiten mit größter Messauflösung, wodurch der Einsatz hochwertiger Temperaturfühler von größter Bedeutung geworden sind.

Bei vielen anderen Temperaturfühleranwendungen in der Haustechnik oder in industrieller Steuer- und Regeltechnik sind die vorstehend erwähnten Qualitätsmerkmale nicht zu vernachlässigen. Sontex bietet ein sehr interessantes Programm von elektrischen Widerstandsthermometern in Standardausführungen und auch in kundenspezifischen Sonderausführungen an.

Sontex entwickelt und produziert Platin-, NTC und PTC-Temperaturfühler für Flüssigkeiten. Sontex benutzt hochgenaue Platin-Messwiderstände entsprechend DIN IEC 751.

Messelement: Platin, Nickel, NTC, PTC oder andere auf Anfrage
Messbereich Standard: 0°C...200°C - Höhere oder tiefere Temperaturen auf Anfrage
Fühlerrohre: Edelstahl 1.4571
Tauchhülsen: Messing oder Edelstahl 1.4571

Die Temperaturfühler der Firma Sontex besitzen eine Zulassung nach der europäischen Norm EN1434 und nach PTB.

Produktbilder



Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 1.2 MB
Produkte

Funkkomponenten

Funkmodem Supercom 636
Funkzentrale Supercom 646
Repeater Supercom 656 R
Funk Puls Adapter Supercom 541
Funkmodul Supercom 580
Funkmodul Supercom 581
Funkmodul Supercom 582
Funkmodul Supercom 583
Funkmodul Supercom 587
Funkmodul Supercom 323

Mehr erfahrenMehr erfahren
Weniger anzeigenWeniger anzeigen

Das universelle und flexible Funksystem

Im Vergleich zu herkömmlichen Funksystemen entstehen keine Belastungen durch permanente Funksignale, denn das bidirektionale System sendet nur, wenn es tatsächlich abgefragt wird. Dank der Möglichkeit der mobilen oder fixen Datenerfassung passt sich das System sämtlichen Kundenbedürfnissen an.

Funkfähige Produkte





Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 1.6 MB



Funkmodem Supercom 636

Das Funkmodem Supercom 636 ist ein mobiles, bidirektionales Daten-Auslesesystem. Supercom 636 ist für den Anschluss an einen Laptop, Netbook, Tablet PC oder Pocket PC (PDA) mit Bluetooth Schnittstelle geeignet. Die Auslese- und Parametriersoftware Tools Supercom und Sontex 916 beinhalteten eine kundenfreundliche Routenplanung.

Das Funkmodem besteht aus einer SMD-Platine bestückt mit einem Funkmodul 433 MHz und einer externen Antenne. Standardprotokolle (M-Bus, XML) zur einfachen Integration in Abrechnungsprogramme. Das robuste Industriegehäuse schützt die Elektronik gegen Beschädigungen.

Auslese- und Parametriersoftware 916

Für die mobile Funkauslesung wurde die Software 916 basierend auf Microsoft Pocket Windows Mobile 2003 second edition entwickelt. Diese Software verfügt über eine Routenplanung.

Die Systemanforderungen der verwendeten Pocket PC sind :

Pocket Windows Mobile 2003 second edition / Windows Mobile 5.0/6.x
Bluetooth Schnittstelle
USB 2.0

Weitere Kombinationen mit Industrie Pocket PC sind ebenfalls möglich.

Tools Supercom

Für die mobile Funkauslesung wurde die Software Tools Supercom basierend auf Windows 7 / 8 und 10 entwickelt.

Folgende Ausstattung ist für den Betrieb des Programms Tools Supercom notwendig:

PC oder Tablet mit Touchpad und dem Betriebssystem Windows 7 / 8 oder 10
2 GB
Bildschirmauflösung: 1024x768 Pixel
Bluetooth oder USB-Anschluss

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.6 MB
Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.3 MB



Funkzentrale Supercom 646

Die Funkzentrale sammelt die Funkdaten von bis zu 1.000 funkfähigen Verbrauchszählern. Die Funkzentrale kann über die lokale Schnittstelle mit einem Opto-Kopf sowie über die RS-232, USB, M-Bus oder GSM Schnittstelle ausgelesen werden. Eine weitere Funktion ist die GPRS Übertragung auf einen vom Kunden definierten FTP-Server.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.4 MB



Repeater Supercom 656 R

Die Repeater Supercom 656 R ermöglichen die Erweiterung des Funksignals der Funkzentrale Supercom 646. Es ist möglich die Repeater bis auf ein Maximum von 6 in einer Reihe und bis auf 6 in verschiedenen Richtungen zu kaskadieren. Jeder Repeater kann die Daten von bis zu 500 funkfähigen Verbrauchzählern übertragen.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.4 MB



Funk Puls Adapter Supercom 541

Der batteriebetriebene Funkpulsadapter Supercom 541 speichert die Verbrauchswerte für 1 oder 2 Messgeräte auf Basis der Impulse ab. Das robuste Gerät eignet sich zum Betrieb von Messgeräten aller Versorgungsarten und kann mit integrierter bidirektionaler Funkkommunikation mittels mobiler Datenerfassung ausgelesen werden. Der Funk-Puls Adapter ist je nach Ausführung frei programmierbar oder fest programmiert mit Manipulations- und/oder Rückflusserkennung erhältlich.

Typenübersicht

541 IP54: Für Innenraum-Anwendungen, Datensammler mit zwei Impulseingängen frei programmierbar.
541 IP68: Für Aussenraum-Anwendungen, Datensammler mit zwei Impulseingängen. Die einzelnen vordefinierten Funktionen können nicht verändert werden.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.2 MB
Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.1 MB



Funkmodul Supercom 580

Nachrüstbares batteriebetriebenes Funkmodul Supercom 580 für die Elster Kapsel-Wasserzähler MO-A und MOZ-A sowie für den Elster-Picoflux-Wasserzähler EV-A. Das nachrüstbare Funkmodul für Wasserzähler kann ohne Verletzung der Eichung jederzeit nachgerüstet werden. Das bidirektionale Sontex Funksystem erlaubt das Auslesen der Verbrauchsdaten mit einem mobilen Auslesegerät oder direkt von der Abrechnungszentrale über eine ausserhalb der Wohnung angebrachte Datenzentrale.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.2 MB



Funkmodul Supercom 581

Das batteriebetriebene nachrüstbare Funkmodul Supercom 581 für die Wehrle Modularis Wasserzähler kann ohne Verletzung der Eichung jederzeit nachgerüstet werden. Das bidirektionale Sontex Funksystem erlaubt das Auslesen der Vebrauchsdaten mit einem mobilen Auslesegerät oder direkt von der Abrechnungs-zentrale über eine ausserhalb der Wohnung angebrachte Datenzentrale.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.2 MB



Funkmodul Supercom 582

Nachrüstbares Funkmodul Supercom 582 für die Elster S 110 Einstrahlzähler Picoflux und Modulmeter MOF M140 Mehrstrahlzähler. Das bidirektionale Sontex Funksystem erlaubt das Auslesen der Verbrauchsdaten mit einem mobilen Auslesegerät oder direkt von der Abrechnungszentrale über eine ausserhalb der Wohnung angebrachte Datenzentrale.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.2 MB



Funkmodul Supercom 583

Das batteriebetriebene nachrüstbare Funkmodul Supercom 583 für Allmess Kapsel-Wasserzähler, kann ohne Verletzung der Eichung jederzeit nachgerüstet werden. Das bidirektionale Sontex Funksystem erlaubt das Auslesen der Vebrauchsdaten mit einem mobilen Auslesegerät oder direkt von der Abrechnungs-zentrale über eine ausserhalb der Wohnung angebrachte Datenzentrale.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.2 MB



Funkmodul Supercom 587

Das batteriebetriebene, nachrüstbare Wireless M-Bus Funkmodul Supercom 587 ist angepasst auf folgende Wasserzähler der E. Wehrle GmbH.

Modularis Einstrahl- und Mehrstrahl-Trockenläufer
Modularis Ringkolbenzähler
sowie den unterschiedlichen Varianten der EAS-Modularis Kapselzählerreihe

und kann ohne Verletzung der Eichung jederzeit nachgerüstet werden.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.2 MB



Funkmodul Supercom 323

Das Funkmodul Supercom 323 ermöglicht es, installierte Rauchwarnmelder aus der Distanz zu überprüfen. Das Funkmodul kann mit folgenden Rauchwarnmeldern von Ei Electronics® verwendet werden:

Ei650FA

Dank dem bidirektionalen Funksystem SONTEX ist es möglich im Funkmodul gespeicherte Daten mit dem Funkmodem Supercom 636 oder der Funkzentrale Supercom 646 auszulesen. Das Funkmodul kann jederzeit, ohne die Funktion der Rauchwarnmelder zu beeinträchtigen, nachgerüstet werden.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.2 MB
Produkte

M-Buskomponenten

M-Bus Fernanzeige Sontex 624

Mehr erfahrenMehr erfahren
Weniger anzeigenWeniger anzeigen

M-Bus Fernanzeige Sontex 624

Die Sontex 624 ist eine M-Bus Fernanzeige für bis zu 30 M-Bus Zähler, die komfortabel vor Ort über das Display abgelesen werden können. Die Fernanzeige kann über die Tasten oder auch über eine einfache mitgelieferte Software mittels Opto-Kopf bedient werden. Die Erkennung der Zähler erfolgt automatisch. Die Auslesung der Daten ist mittels der integrierten RS232 Schnittstelle von einem PC vor Ort oder mit Modem möglich. Die Anzahl der vordefinierten M-Bus Zähler kann ohne weiteres erweitert werden.

Produktbilder


Produktdownloads

Sontex Deutschland GmbH Downloads
Dateigröße: 0.1 MB



Das M-Bus System

Das M-Bus System wird in Anlagen mit M-Bus fähigen Zählern wie z.B. M-Bus Modul Werksb 3D V02 Wärme-, Kalt- und Warmwasser-, Elektro- und Gaszähler eingesetzt, wenn die Daten ausgelesen und in einer zentralen Stelle gespeichert werden sollen. Die gespeicherten Daten können je nach Zentrale über die optische- oder serielle Schnittstelle oder über Telefonmodem ausgelesen werden.

Hauptanwendungen:

Fern- und Quartierheizanlagen
Commercial Buildings
Ein- und Mehrfamilienhäuser

Beim M-Bus verbindet eine 2-Draht Leitung eine zentrale Station (Master) mit den Teilnehmergeräten (Slaves; z.B.Wärmemengenzähler). Sie dient sowohl zur Energieversorgung der Peripheriegeräte, wie auch zum Datenaustausch zwischen Zentrale und Endgeräten. Dabei fordert die Zentrale über ein spannungsmoduliertes Signal die Teilnehmer nacheinander zum Senden ihres Datenprotokolls auf. Diese antworten mit den strommodulierten Telegrammdaten. Es können auch die Geräte einzeln abgefragt werden.

Das M-Bus System der Firma Sontex entspricht den einschlägigen Normen und ist kompatibel nach den Vorschlägen der Arbeitsgruppe CEN TC 176/WG4. Dies wurde in Mischanlagen schon mehrfach erprobt.